Alles ok?

Ein warmer Tag im Park, der gänzlich schön gewesen wäre, wäre da nicht dieser widerliche Typ gewesen, der eine Frau, die allein auf dem Rasen lag und las, unablässig aus dem Hinterhalt beobachtete (aus einer Entfernung von etwa 3 m). Zum Glück hatte ich gerade vor ein paar Tagen einen sehr wertvollen und simplen Tipp auf dem Blog Die Störenfriedas gelesen, dass man in solchen Momenten einfach mal diejenige, die blöde Anmachen über sich ergehen lassen muss, fragen kann, ob alles ok ist. Das habe ich getan und es war auch gut so, denn es hat sie sofort erleichtert. Tatsächlich nervt der gleiche Typ viele Frauen im Viertel immer und immer wieder und diejenige fühlt sich schon gar nicht mehr sicher in ihrem Viertel. So traurig. Immerhin war sie voll froh, dass auch jemand anderes das komisch fand.

Hier die Inspiration: https://www.youtube.com/watch?v=L5DA2MjNb-E
[got_back]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *